Quantenheilung Hildesheim Göttingen 4.-5. September Goslar

Du bist aus einem ganz anderen Bereich, und intererssiert an Matrix und Quanten Methoden ? oder gar Coach, Berater, Heiler oder Künstler.

Du bist hier weil:

  • sich arbeiten für dich oft schwer und energieraubend anfühlt
  • dich dein Beruf mehr stresst, als erfüllt
  • du dir Sorgen um die Finanzen machen musst ?
  • oder aus mentalen und gesundheitlichen Anlässen ?

Du sehnst dich nach Leichtigkeit und Im-Fluss-Sein mit deiner Arbeit.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Du möchtest, dass:

  • dir deine Arbeit leicht von der Hand geht und noch mehr Spass macht
  • du voller Energie bist und dich belebt fühlst
  • Deine Arbeit mehr gewertschätzt wird 
  • oder Du Deine Selbstheilungskräfte aktivieren möchtest, bzw. Du wiederkehrende belastende Themen lösen möchtest ?  Dann könnten Quantenheilung ein oder gar Dein Weg sein ?


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ich glaube, ich habe nun genug über Ego, Frieden und  Nichts geredet. Jetzt ist es an der Zeit, Ihnen Gelegenheit zu geben, das Nichts zu erfahrn, damit meine Ausführungen für Sie Sinn ergeben. Im Grunde genommen werden Sie das Nichts nicht erfahren. Denn der Geist kann das Nichts nicht direkt  erfahren, er kann nur Formen erkennen, wie etwa Gedanken und Emotionen, und ersetzen, was die Sinne ihm aus der  höheren Welt liefern. Der Geist braucht eine gewisse Struktur,  an die er sich halten kann. Das Nichts ist formlos, und wie Sie  sehen werden (oder eigentlich nicht sehen werden), laesst sich  das Nichts nur durch das Fehlen von Erfahrung erkennen.  

Legen wir also los! - " ... überall ist der Mittelpunkt der Welt. " - Black Elk 

  "Niemand hat Gott gesehen und hat dabei gelebt.  Um Gott zu sehen, dfen wir nicht existieren. " [Gemeint ist: ... nicht als " Ich " existieren.  Hazrat Inayan Khan 


 Haben Sie sich je gefragt, was sich am Grund Ihres Geistes befindet? Haben Sie sich je gefragt, woher Gedanken kommen?  Wenn Sie die Quelle Ihrer Gedanken anzapfen könnten, würde  sich dann Ihr Liebesleben verbessern, Ihre Gesundheit und Ihre  Fähigkeit, zu lieben und sorgenfrei zu leben? Was liegt am  Grund des Geistes? Woher kommen Ihre Gedanken und wie könnte das Wissen darum ganz praktisch Ihren Alltag beeinflussen? Nehmen wir uns ein paar Minuten Zeit, um diesen Fragen nachzugehen und zu schauen, wohin sie uns führen.   Die Quelle Ihrer Gedanken zu entdecken - so stellt sich heraus -, das wirkt sich eindeutig und überwiegend positiv aus auf Ihre persönlichen Beziehungen, Ihren finanziellen Erfolg,  Ihre körperliche und emotionale Fitness und sogar auf Ihr Liebesleben. Es geht dabei einfach darum, die Fesseln von Energie und Materie abzustreifen und zu erfahren, was sich jenseits von ihnen befindet. Alle Dinge sind Formen von Energie. Der  mit den Händen zu greifende Stuhl beispielsweise, auf dem Sie vielleicht sitzen, hat genug Energie, um Ihr Hinterteil für unbegrenzte Zeit circa 50 Zentimeter über dem Boden "schwebend«   zu halten. Gedanken sind mentale Energie, Funken der Seele, die den Geist entzünden und alles, was sie berührt. Woher wissen wir das? Jedes erschaffene Ding - und das   schließt auch Gedanken mit ein - hat zwei Merkmale: Es ist sowohl Energie als auch Form. Der Stuhl beispielsweise, auf  dem Sie sitzen, ist Energie in der Form eines Stuhles. Sie wissen, dass er Energie hat, weil er Sie trägt; und Energie in dieser Form nennen wir Stuhl, darauf haben wir uns verständigt, nicht  wahr? Ich meine, Sie könnten Ihren Stuhl etwa auch "Positionsunterstützung" nennen und das könnte zu allerlei interessanten Fragen führen, doch am Ende ist Ihr Stuhl immer noch eine bestimmte Energie mit einer bestimmten Form, ganz egal, wie wir ihn nennen. Gedanken sind nicht so fest wie Stühle oder Haare oder Bären, aber sie existieren und haben deshalb Form und Energie. Und als erschaffene Dinge msen Gedanken irgendwo herkommen. Dieses "Irgendwoォ ist in Wirklichkeit nirgendwo.  Das heisst, die Quelle der Gedanken ist dieselbe Quelle, aus der alle oben genannten Dinge stammen: Gedanken kommen aus  Bohms "impliziter Ordnung", aus der "Leere", aus dem Nichts.  


Was gen au ist ein Wohl -Gefühl?  



Oder gar eine Euphorisches Wohl Gefühl ?

 

Gute Frage. Ihr Verstand identifiziert die Wohl -Gefühle, die ich meine, etwa als Freude, Frieden, Stille, Ruhe, grenzenlose Liebe, Glückseligkeit, Ekstase oderÄhnliches. Eu-Gefühle sind nicht mit den alltäglichen "Feld­Wald-und-Wiesen"-Emotionen zu verwechseln, die wir in Gestalt von Glücksgefühl, Aufregung, Ärger oder Wut, Trauer, Verliebtsein, Eifersucht, Angst und so weiter erleben. Diese Emotionen bezeichne ich als bedingt oder an Bedingungen

geknüpft, weil sie aus den Umständen heraus entstehen, etwa wenn wir Geld bekommen, Geld verlieren, einen geliebten Menschen verlieren, eine neue Stelle bekommen etc. Bedingte, also an Bedingungen geknüpfte Gefühle werden auch mit der Vergangenheit oder Zukunft assoziiert. Wir ängstigen uns, ärgern und oder freuen uns, wenn wir uns weit zurückliegende Erinnerungen ins Gedächtnis rufen oder solche, die wir vor ein paar Sekunden hatten, oder wenn wir darüber nachdenken, was die Zukunft uns bringen könnte. Die Intensität dieser Emotionen ist ebenfalls bedingt. Die Intensität eines bedingten Gefühls wird sowohl vom bewussten Denken wie vom Unterbewusstsein beeinflusst. Da ist alles ziemlich verwickelt und wir wollen an dieser Stelle nicht näher darauf eingehen. Zum Glück sind Wohl -Gefühle ganz und gar einfach und frei von Ursache und Wirkung. Im Grunde genommen gibt es nur ein Wohl -Gefühl, das jedoch zu subtil ist, um es mit einem Wort zu definieren. Aber der Verstand muss ja alles benennen. Seinem Wesen entspricht der Wandel. Dieses einzige, subtile Wohl -Gefühl erlebt Ihr Verstand in Form unterschiedlicher Aromen oder Farben. Es ist wie das Meer an verschiedenen Tagen: An einem Tag ist es tiefblau, am nächsten grün, dann wieder grau und so weiter. Dieses eine Wohl -Gefühl, das aus der Tiefe des Geistes zurückstrahlt, wird als Frieden oder Freude oder Stille wahrgenom -men. Das ursprüngliche Wohl -Gefühl ist also eigentlich gar kein "Gefühl". Doch es hinterlässt Eindrücke in unserem Geist, die er als ruhige und wunderschöne Gefühle interpretiert, die

die Seele erheben und das leere Herz füllen. Ich verrate Ihnen ein kleines Geheimnis: Das ursprüngliche

Wohl -Gefühl ist das Selbst. Ja, Ihr Selbst spiegelt sich in Ihrem Geist als Freude, Liebe oder Frieden wider. Ist das nicht bemerkenswert? Ihr Geist kann Ihr Selbst nicht sehen, genauso wenig, wie Ihre Augen die Sonnenstrahlen sehen können, die dem Meer seine Farbe verleihen. Doch die erste Regung des Selbst im Geist können Sie erkennen: wenn Sie Frieden empfinden. Sehen Sie die eigentliche Bedeutung dessen? Wenn sich Ihr Selbst in Eu-Gefühlen widerspiegelt, dann ist Ihr Selbst durch

Wohl und durch gut. Lassen Sie uns diese Perle nicht in den Dreck werfen. Das ist eine tiefgreifende Entdeckung und sie sollte vollständig untersucht werden. Falls Sie Ihr Selbst für etwas halten, was "da drüben" ist oder am Grunde Ihres Geistes, dann haben Sie noch nicht erkannt, wer, oder genauer: was Sie sind. Sie identifizieren sich immer noch mit Ihrem Körper und Geist. Aber Sie sind dieses Wohl - Gefühl; nicht weniger. Erinnern Sie sich, das Selbst ist grenzenlos und ewig. Und wir haben soeben festgestellt, dass es durch und durch gut ist und dass sich diese Eigenschaft in unserem Geist widerspiegelt. Nur wenn der Geist das Selbst vergisst, empfinden Körper und/oder Geist Schmerz und leiden. Wenn Sie Ihr Selbst vergessen, gleichen Sie einem König mit Gedächtnisschwund. Und bis Sie Ihr Erinnerungsvermögen wieder erlangen und Ihren Thron zurückgewinnen, werden Sie wie ein

Almosenempfänger leben. Aber zum Glück für uns alle ist es zufällig außerordentlich einfach, sich wieder zu erinnern und den Thron wieder in Besitz zu nehmen. 

Kontakt/Bestellung

Matrix Energetics
Quantenheilung

 

Termine Quanten Maitrix

Seminar - fit in 2 Tagen

 

 

2016 LINK Termine 

 

 

 

        Matrix NLP Mental

            Corfu Specials

            Seelenreisen + Matrix