Rückmeldungen

Vom 11. bis einschließlich 31. Januar 2012 "matrixte" unsere Autorin Liz Connelly täglich um 22 Uhr ein Projekt, ein Unternehmen, eine Jobsuche etc. Die Themen wurden von Ihnen vorgegeben! Lesen Sie hier eine Auswahl der Rückmeldungen zum 21-Tage-Programm mit Liz Connelly.

So empfanden "Mitspieler" das 21-Tage-Programm

„Liebe Liz,

ich wollte mich auf diesem Weg nochmals herzlich für Deine Aktion bedanken, die Veränderungen treten schon ein *freu*.“ (L.)

 

„Ich muß sagen, seit dieser Aktion verändert sich sooooooooviel in mir - es ist echt grandios!

Lieben Dank nochmal für Deine megatolle Hilfe!!!!

Jetzt hab ich aber auch noch eine Frage:

Mich hat Deine Arbeit so beeindruckt, daß ich diese Form von Matrix auch in meine berufliche Tätigkeit miteinbinden möchte“ (L.)

 

„Liebste Lizz , (…) ich war so sehr erleichtert über deine Antwort , es ist super wie du alles beschreibst und es genau auf den Punkt triffst! Danke für deine Inspiration und deine super "Schreibe". Hast du mir auch noch einen MANN GEMATRIXT ??? Plötzlich war er da und verzaubert gerade mein Leben .... Unfassbar , wo ich doch erst einmal den "Alten" los werden wollte !!! Mal schauen was noch so alles passiert, gerade läuft es z.B. in meinem Job als (…) super positiv ,.. mit viel Lob und Aufstieg. Ich werde dich weiterhin an meinen Erfolgen teilhaben lassen“ (C.)

 

„Liebe Liz,

...es tut sich jetzt schon seit 2-3 Tagen etwas. Ich habe schon vermutet, dass ich dabei bin :) Es war deutlich zu spüren. Ich hatte viele gute und praxistaugliche Ideen, die aus dem 'Nichts' kamen! Wunderbar! DANKE!“ (M.M.)

 

„Es hat mich schon sehr berührt als ich deine Schilderunge gelesen habe, denn ich habe in der Zeit eine ganz andere Geschichte erlebt (was ja auch in Ordnung ist),

Man kann freiwillig loslassen und schauen was kommt, oder aber das Leben zwingt einen loszulassen. Ich hatte ein gutes Gefühl als ich die Beschreibung las, ich denke es wird sich etwas positives neues ergeben. Es war eine Bestätigung für mich meinen Weg weiterzugehen, nämlich im Hier und Jetzt zu sein, schauen was das Leben mit mir vorhat, nicht vorschnell handeln aus Angst und trotz Angst zu vertrauen, dass sich gute neue Wege auftun. Aber auch diese Wege zu gehen (das war meine Geschichte) und nicht aus Angst stehen bleiben.“ (B.)

 

„Es war für mich ein wunderschönes Erlebnis,

danke, danke, danke liebe Liz

 

So verlief mein Ausflug in die Matrix gestern abend. Nach dem Aufschreiben ging ich erhitzt mit hochrotem Kopf gleich ins Bett. Kaum lag ich, begann ich schon wieder zu fliegen und fühlte mich weiterhin frei und glücklich. So bin ich dann eingeschlafen.

 

Falls dir noch etwas in den Sinn kommt, freue ich mich auf deine Nachricht. Vielen Dank für alles. Ich habe selten die Verbundenheit mit ALLEM WAS IST so deutlich gespürt.“ (S.)

 

Kontakt/Bestellung

Matrix Energetics
Quantenheilung

 

Termine Quanten Maitrix

Seminar - fit in 2 Tagen

 

 

2016 LINK Termine 

 

 

 

        Matrix NLP Mental

            Corfu Specials

            Seelenreisen + Matrix